Rauhnächte: eine Wanderung um Kloster Frauental

Rauhnächte: eine Wanderung um Kloster Frauental

  • wenn der Himmel sich öffnet –

 

 

Als Rauhnächte wurden die geheimnisvollen 12 Nächte zwischen Weihnachten und Dreikönig bezeichnet. Rückblick und Ausblick – die Last des alten Jahres ablegen und voll Hoffnung ins neue Jahr gehen. Das ist das Ziel der rund einstündigen Wanderung, zu der Gertrud Schneider am Donnerstag 27.12.2018 einlädt. An mehreren Stationen wollen wir dem offenen Himmel in der Natur und dem Himmel in uns begegnen. Der Abschluss wird wie im letzten Jahr in der Klosterkirche sein. Ein heißes Getränk wird angeboten.

Eingeladen sind Erwachsene ebenso wie Kinder.

Die Teilnahme ist frei.

Festes Schuhwerk und warme Kleidung sind notwendig.

Treffpunkt ist um 18.30 Uhr bei der Klosterkirche in Frauental.