Am Mittwoch, 3. Januar 2024, bietet der Museumsverein wieder eine Rauhnacht-Wanderung an. Unter dem Thema „Licht in rauen Zeiten“ führt Gertrud Schneider zu verschiedenen Stationen in Frauental.

Die Wanderung beginnt um 18.30 Uhr an der evangelischen Kirche und dauert ca. 1,5 Std. Anschließend ist wie immer ein Zusammensein im Klosterhof bei Punsch und Gebäck vorgesehen.

Es wird empfohlen, eine Taschenlampe mitzubringen. Eine Spende ist erwünscht.

Es können leider keine Anmeldungen mehr angenommen werden, weil die vorgesehene Teilnehmerzahl von 50 Personen bereits überschritten ist. Dies war so nicht vorhersehbar.

.